Suche:





Optionen

Kontakt
Mitglied werden
TSG >  Abteilungen > Leichtathletik > 


Leichtathletik

Kreiseinzelmeisterschaften August 2008

In 6 Gruppen von 4 Jahren bis ins hohe Altern werden in der Abteilung die verschiedenen leichtathletischen Disziplinen trainiert Unser Ziel in der Leichtathletik ist es, die sportliche Leistungsfähigkeit zu steigern, denn wir sind natürlich bemüht, möglichst viele erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler in unseren Reihen zu haben. Daher wünschen wir uns auch, dass die Kinder und Jugendlichen an Wettkämpfen teilnehmen. Sie sollen mit erlernten Techniken unter optimalen Bedingungen ihre motorischen Fähigkeiten verbessern.

Bei der Gruppe der Kleinsten von  4 - 6 Jahren soll die Lust an der Bewegung geweckt werden und erste Grundkenntnisse werden erworben.

In der folgenden Gruppe der 7-9 jährigen werden die Grunddisziplinen Ballwurf, Weitsprung sowie Kurz- und Langstrecken trainiert. Dabei steht bei uns der Spaß im Vordergrund. Die Kinder sollen ohne Druck und Zwang an die Leichtathletik herangeführt werden. Es zeigt sich in der heutigen Zeit immer wieder, wie wichtig eine gezielte und regelmäßige sportliche Betätigung für die Gesamtentwicklung des Kindes ist. Die Leichtathletik bietet sich hier aufgrund ihrer Vielfältigkeit auch schon für jüngere Kinder hervorragend an.

Die Gruppe der 10 - 12 jährigen arbeitet in der Wintersaison an der Kräftigung des ganzen Körpers. Wir beschäftigen uns in jeder Stunde mit einem anderen speziellen Themengebiet der Leichtathletik wie z.B. Sprint-, Antritts- und Reaktionsübungen, Sprungschulung und Wurftraining unter Berücksichtigung der Ausdauer und Technikverbesserung.  In der Sommersaison wird verstärkt auf die Wettkämpfe hin trainiert. In der Hauptphase der Übungsstunde beschäftigen wir uns mit der leichtathletischen Disziplin und ihrer Technik, also z.B. Sprint, Weit- oder Hochsprung, Kugelstoß oder Speerwurf.

Bei den Gruppen der 13-16 jährigen sowie der ab 17 Jahren erfolgt das Training auf einer anspruchs- und leistungsbezogeneren Ebene.

Die Gruppe der Senioren trainiert nicht leistungsbezogen, sonder eher im Rahmen des Breitensportes. Sie unterstützen die Abteilung bei den verschiedenen Veranstaltungen und Sportfesten.

Die Trainer

v.l.n.r. Leonie Sievers, Max Lamm (Trainer mit Fach-Übungsleiter-Lizenz), Isabell Berthold (Trainerin mit Fach-Übungsleiter-Lizenz), Corinna Heinisch und Barbara Pendelin (Trainerin mit Fach-Übungsleiter-Lizenz) Nicht auf dem Bild: Andrea Bunjes (Trainer mit Fach-Übungsleiter-Lizenz), Lisa Derstroff und Carina Wünsch

Trainingszeiten

SOMMER
gültig ab April


Jungen und Mädchen 4-6 Jahre

Freitags von 17:00 - 18:00 Uhr Rheingau Stadion Kellersgrube


Jungen und Mädchen 7-9 Jahre

Freitags von 18:00 - 19:00 Uhr Rheingau Stadion Kellersgrube

 


Jungen und Mädchen 10-12 Jahre

Montags 18:30 - 19:30 Uhr Rheingau Stadion Kellersgrube

Freitags von 18:00 - 19:00 Uhr Rheingau Stadion Kellersgrube

 


Jungen und Mädchen 13-16 Jahre

Montags 18:30 - 19:30 Uhr Rheingau Stadion Kellersgrube

Freitags von 18:00 - 19:00 Uhr Rheingau Stadion Kellersgrube

 

 

Junge Erwachsene ab 17 Jahren

Freitags 19:00 - 20:00 Uhr Rheingau Stadion Kellersgrube




Senioren

Freitags ab 19:30 Uhr Rheingau Stadion Kellersgrube

 


 

WINTER
gültig ab Oktober
 

Jungen und Mädchen 4-6 Jahre

Freitags von 17:00 - 18:00 Uhr Sporthalle Rheingauschule

 


Jungen und Mädchen 7-9 Jahre

Freitags von 18:00 - 19:00 Uhr Sporthalle Rheingauschule



Jungen und Mädchen 10-12 Jahre

Montags von 18:30  - 19:30 Uhr Sporthalle Rheingauschule

Freitags von 18:00 - 19:00 Uhr Sporthalle Rheingauschule

 


Jungen und Mädchen 13-16 Jahre

Montags von 18:30 - 19:30 Uhr Sporthalle Rheingauschule

Freitags von 18:00 - 19:00 Uhr Sporthalle Rheingauschule

 

Junge Erwachsene ab 17 Jahren

Freitags 19:00 - 20:00 Uhr Sporthalle Rheingauschule

 


Senioren

Freitags ab 19:30 Uhr Sporthalle Rheingauschule

Impressionen

2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
  • Leichtathletik