Suche:





Optionen

Kontakt
Mitglied werden
TSG >  Abteilungen > Reha-Sport > Schlaganfallgruppe > 


Die Schlaganfallgruppe der TSG

Wer ?      Frauen & Männer

Wann ?    Dienstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wo ?        Turnhalle der Grund- und Förderschule

 

Übungsleiterrin: 

  • Katharina Jumeau
  •  

Zielgruppe: Frauen und Männer, die nach einem Schlaganfall wieder beweglich werden möchten. Der Beitritt zur Gruppe sollte nur nach Absprache mit dem Hausarzt erfolgen.

Inhalte: Diese Gruppe wendet sich speziell an Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben und nun ihre Bewegungsfähigkeit wieder verbessern wollen. Hierzu gibt es vom Übungsleiter qualifizierte Anweisungen. Mit Hilfe von Sprossenwand, Bällen, Kästen und Matten machen die Teilnehmer Koordinationsübungen zur Förderung des Gleichgewichts und des Zusammenspiels von Armen und Beinen. Isotonische Übungen, Dehnungen und Streckungen wirken auf die in Mitleidenschaft gezogenen Gliedmaßen.

Die Mitglieder der Gruppe, die sich über Zuwachs freuen würde, erhalten hier das Bewustsein: Seht her, ich kann das!

Ziele: Die Rehabilitation soll gefördert werden, indem der Rumpf gekräftigt wird, die Muskulatur auf speziell der betroffenen Seite gestärkt und gelockert sowie Gleichgewichtsfunktion und Koordination geübt werden. Weiterhin dient der regelmäßige soziale Kontakt in der Gruppe der Krankheitsbewältigung.

Übrigens: Die Schlaganfaller treffen sich auch häufiger außerhalb der Trainingsgruppe zum geselligen Beisammensein.

  • Reha-Sport
  • Schlaganfallgruppe