Suche:





Optionen

Kontakt
Mitglied werden
TSG >  Abteilungen > Sportabzeichen > 


Hinweis

Die Sportabzeichenabnahme findet nur im Sommer statt!


Die neuen Anforderungen nach der Reform im Jahre 2013 finden Sie hier.

Sportabzeichengruppe

Wer?                Jedermann

Wann?             Montag, 18.00-19.00 Uhr

Wo?                 Rheingaustadion Kellersgrube

Übungsleiter:  Victoria Gulitz (Kontakt)

Deutsches Sportabzeichen 2021

Die Sportabzeichengruppe der Turnerschaft trainiert jedes Jahr in der Freiluftsaison, um die Prüfungen für die Urkunde des Deutschen Sportabzeichens erfolgreich abzulegen. In den Jahren 2020 und 2021 war der Trainingsbetrieb pandemiebedingt stark eingeschränkt. Das Training und die Prüfungen für die Leichtathletischen Disziplinen fanden ausschließlich in den Ferien statt, um den Kontakt zu anderen Sportgruppen zu minimieren. Die Hoffnung besteht aber, dass wir in der kommenden Saison 2022 wieder nach Ostern beginnen können und somit viel mehr Übungsmöglichkeiten haben.

Für das Abzeichen müssen die Sportlerinnen und Sportler aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination jeweils eine Disziplin aus verschiedenen Angeboten wählen. Dabei gibt es drei Leistungskategorien (Bronze – Silber – Gold) bei denen die Anforderungen für Frauen und Männer altersabhängig vorgegeben sind. Zudem braucht es einen Nachweis der Schwimmfertigkeit.

Kinder und Jugendliche können ihr Sportabzeichen fast nebenbei in ihrer Leichtathletik-Übungsstunde ablegen. Isabell Berthold trägt die sportlichen Leistungen aller TSGler in das spezielle Sportabzeichen-Programm ein und übersendet es nach Bad Schwalbach.

Die gemischte Erwachsenen- Gruppe um Victoria Gulitz trifft sich voraussichtlich ab dem 25.04.2022 wieder regelmäßig montags von 18 - 19 Uhr im Rheingaustadion. Schwimmtermine werden vereinbart und für die Ausdauer werden Walkingtermine im Herbst angeboten, für die eine schöne 7,5 km-Strecke außerhalb des Stadions entlang des Rheins abgemessen ist.

Vielleicht wird es dann im nächsten Jahr auch wieder möglich sein, die Urkunden in feierlicher Runde an die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler zu übergeben.

 

  • Sportabzeichen