MENÜ

#wirbewegenseit175jahren

Reha-Sport

Sie sind hier: Home » Abteilungen » Reha-Sport

Die Herzsportgruppe der Turnerschaft Geisenheim

Wer?      Jedermann
Wann?   Dienstag, 19:45-21:00 Uhr
Wo?       Oktober bis April: Sporthalle der St. Ursula-Schule
             Mai bis September: Rheingau-Stadion Kellersgrube

Übungsleiter: Frederike Urbach, Birgit Lorbeer-Claussen, Zita Atakan
Begleitende Ärzte: Dr. Irena Boucsein, Dr. Jonas Lemp

(Stand 18.11.2021)

 

Senioren mit Einschränkungen

Wer?      Jedermann
Wann?   Donnerstags 16:30 - 17:30 Uhr, 18:00-19:00 Uhr
Wo?       Turnhalle der Grund- und Förderschule

Übungsleiter: Katharina Jumeau

Zielgruppe: Frauen und Männer, die wieder beweglich werden möchten. Der Beitritt zur Gruppe sollte nur nach Absprache mit dem Hausarzt erfolgen.

Inhalte: Diese Gruppe wendet sich speziell an Menschen, die Einschränkungen haben und nun ihre Bewegungsfähigkeit wieder verbessern wollen. Hierzu gibt es vom Übungsleiter qualifizierte Anweisungen. Mit Hilfe von Sprossenwand, Bällen, Kästen und Matten machen die Teilnehmer Koordinationsübungen zur Förderung des Gleichgewichts und des Zusammenspiels von Armen und Beinen. Isotonische Übungen, Dehnungen und Streckungen wirken auf die in Mitleidenschaft gezogenen Gliedmaßen.

Die Mitglieder der Gruppe, die sich über Zuwachs freuen würde, erhalten hier das Bewustsein: Seht her, ich kann das!

Rehasport in der TSG

Die Abteilung Rehasport der Turnerschaft Geisenheim besteht zur Zeit aus Herzsportgruppe und Schlaganfallgruppe.

Rehasport soll Ihnen die Möglichkeit bieten mit anderen gemeinsam Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und Koordination zu verbessern.

Mit Rehasport wird der Verlauf von Krankheiten positiv beeinflusst, durch Training in der Gruppe werden soziale Kontakte gepflegt, was auch dem Selbstbewusstsein zugute kommt.

Beide Gruppen sind für Frauen und Männer jeden Alters.

Wenn Interesse besteht - reinschauen ist erwünscht. Es lohnt sich!

Teilnahmebedingungen für Herzsport

Um beim Herzsport teilnehmen zu können muss mindestens einer der drei Punkte erfüllt werden:

  1. Ärztliche Verordnung für Rehabilitationssport/Funktionstraining, Formular 56
  2. Verordnungder Deutschen Rentenversicherung Bund bzw.DRV Hessen usw.
  3. Mitgliedschaft in der Turnerschaft Geisenheim 1848 e.V.

Bei Fragen bitte an die Geschäftsstelle wenden.

weitere Infos